Ressortarchiv: Junggesellen

Der „Ochse“, ein gefragtes Exemplar

Der „Ochse“, ein gefragtes Exemplar

Br.-Vilsen - Von Vivian Krause. Blond, braun- oder schwarzhaarig, schüchtern, extrovertiert oder mit einer großen Klappe, kostümiert, im Hemd oder lässig mit T-Shirt – die Damen hatten bei der gestrigen Junggesellenversteigerung im Musikladen-Zelt auf dem Brokser Markt die Qual der Wahl. Am begehrtesten war Thorben aus Weyhe, der im Ochsenkostüm 80 Euro einbrachte.
Der „Ochse“, ein gefragtes Exemplar
Wo echte Kerle unter den Hammer kommen

Wo echte Kerle unter den Hammer kommen

Am Dienstagmorgen startet der Markt nicht nur mit dem Pferdemarkt, sondern auch mit einer Veranstaltung, die vor allem das weibliche Publikum anzieht. Um 10 Uhr kommen echte Kerle, mutige Junggesellen, im „Musikladen-Zelt“ von Bernhard Helmke unter den Hammer.
Wo echte Kerle unter den Hammer kommen

Ressortarchiv: Junggesellen