Vielzahl an Ausstellern

Gewerbeschau: In den Zelten und auf dem Freigelände

+
Jeder Stand ist anders, jeder Stand lädt zum Entdecken ein.

Br.-Vilsen - Sie ist ein fester Bestandteil auf dem Brokser Heiratsmarkt: Die alljährliche Gewerbeschau zieht jedes Jahr wieder viele Besucher an. Durch die Vielzahl an Ausstellern wird ein buntes Programm geboten.

Zahlreiche Aussteller haben sich dieses Jahr allein in den Gewerbezelten verteilt um ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Von A wie Afrikanische Erzeugnisse bis Z wie Zeitung reicht das Aufgebot und bietet so sicher für jeden etwas interessantes.

Zusätzlich zu den drei Zelten finden sich Aussteller auf dem Freigelände zwischen den Gewerbezelten und beim Pferdemarkt ein. Allerlei Schönes und Nützliches findet sich auf den Tischen der Verkäufer. Durchstöbern lohnt sich!

Gewerbeschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / H arald Hinze
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kre iszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Insgesamt erstreckt sich das Marktgelände über neun Hektar, wovon rund 3000 Quadratmeter auf die Ausstellungsfläche in den Gewerbezelten entfallen. Dort ist auch dieses Jahr wieder die Gewerbeschau mit Händlern aus der Samtgemeinde und überregionalen Firmen angesiedelt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Video
News

Darum macht der Brokser Markt Spaß - unser Fazit

Darum macht der Brokser Markt Spaß - unser Fazit
News

Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt
News

Brokser Heiratsmarkt am Dienstag

Brokser Heiratsmarkt am Dienstag
News

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare