Ressortarchiv: Programm

50 Euro und kein Mann

50 Euro und kein Mann

Br.-Vilsen - Von Charlotte Reinhard. Einen Mann für sich gewinnen? Viel zu anstrengend. Ich werde mir einen bei der Junggesellenversteigerung auf dem Brokser Markt ersteigern. Als ich das Musikladen-Zelt betrete, weiß ich nicht genau, was mich erwartet, schließlich bin ich das erste Mal dabei. Viele Zuschauer haben sich bereits versammelt, aus den Musikboxen ertönen Schlager. Ich stelle mich in die Menge und beobachte, wie Securitykräfte unter Anleitung von Moderator und Zelt-Wirt Bernhard Helmke einen „Freiwilligen“ auf die Bühne zerren. Er und ein paar andere Männer kommen jetzt unter den Hammer.
50 Euro und kein Mann
Weniger Fohlen bei Verkaufsschau

Weniger Fohlen bei Verkaufsschau

Br.-Vilsen - Von Dieter Niederheide. Es war nicht zu übersehen: Die Zahl der vorgestellten Fohlen auf der gestrigen Fohlenverkaufsschau der Arbeitsgemeinschaft „Rund um die Besamungsstation Süstedt“ ist rückläufig. Nur acht Fohlen stellten die Züchter an der Seite ihrer Mutterstuten auf dem Gelände des Brokser Markts vor. Da erinnerte sich Hermann von Hollen, Ehrenvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, an bessere Zeiten, in denen 15 bis 20 Fohlen zum Verkauf angeboten wurden.
Weniger Fohlen bei Verkaufsschau
Auch die Mäuse kommen um eine Untersuchung nicht herum

Auch die Mäuse kommen um eine Untersuchung nicht herum

Br.-Vilsen - Von Dieter Niederheide. Der „Pferdemarkt“ ist ein Publikumsmagnet und lockt am letzten Tag des Heiratsmarkts Heerscharen von Besuchern an, die in aller Frühe auf das Gelände kommen. Das war gestern nicht anders wie in den Jahrzehnten zuvor. Ab acht Uhr herrschte dichtes Gedränge vor Bier- und Imbissbuden. Die Kinder interessierten sich vor allem für die Tiere. Neben Pferden wurden unter anderem auch Tauben und Kaninchen verkauft.
Auch die Mäuse kommen um eine Untersuchung nicht herum
Brokser Heiratsmarkt: Pferdemarkt und Fohlenschau

Brokser Heiratsmarkt: Pferdemarkt und Fohlenschau

20 Pferde und Ponys, zahlreiche Kleintiere wie Kanninchen, Meerschweinchen, Geflügel, Schafe sowie ein Lama und ein Esel gab es auf dem traditionellen Pferdemarkt. Seit Jahrzehnten beginnt mit dem Pferdemarkt der letzte Tag des Brokser Heiratsmarktes. Um 7 Uhr in der Frühe beginnt der Verkauf, der jährlich etliche Besucher anlockt. Nicht alle sind potenzielle Käufer. Die Fohlenverkaufsschau ist dann der Höhepunkt des Pferdemarktes beim Brokser Heiratsmarkt.
Brokser Heiratsmarkt: Pferdemarkt und Fohlenschau
Junggesellenversteigerung auf dem Brokser Markt

Junggesellenversteigerung auf dem Brokser Markt

Am Dienstagmorgen kreiste der Hammer im Musikladen-Zelt: ab 10 Uhr buhlten hier wieder fünf Junggesellen um die Gunst der Damenwelt. Und die zückten fleißig die Scheine als sie sahen, wie lustig, ehrgeizig und geschickt die Herren ihr Aufgaben erledigten: Singend mit Tennisball im Mund, Limbo tanzend oder mit Bierkisten unter den Füßen durch das Zelt laufend.
Junggesellenversteigerung auf dem Brokser Markt
Video: Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt
Video

Video: Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt

Einer der Höhepunkte des letzten Marktages auf dem Brokser Heiratsmarkt ist die Junggesellen- Versteigerung.
Video: Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt
Lynn Schlüter ist die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“

Lynn Schlüter ist die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“

Bruchhausen-Vilsen - Von Regine Suling. „Na, darüber redet man doch nicht.“ Lynn Schlüter ist nicht auf den Kopf gefallen. Die 24-Jährige verriet Moderator Rudi Köhlke nicht, wie viel Umsatz sie in ihrem Café direkt am Ostsee-Strand macht und strahlte stattdessen fröhlich die Jury an. Ihr keckes Auftreten überzeugte: Lynn Schlüter ist die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“, nachdem sie sich am Freitagabend im „Musikladen“-Zelt gegen neun Mitbewerberinnen mit großem Abstand durchgesetzt hatte.
Lynn Schlüter ist die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“
Lynn Schlüter ist Miss Brokser Heiratsmarkt
Video

Lynn Schlüter ist Miss Brokser Heiratsmarkt

Der Brokser Heiratsmarkt ist erst wenige Stunden alt und schon gibt es eine neue Miss. Lynn Schlüter aus Heikendorf wurde am Freitagabend im Musikladen-Zelt zur neuen Miss Brokser Heiratsmarkt gewählt. Insgesamt zehn schöne Frauen stellten sich der Jury.
Lynn Schlüter ist Miss Brokser Heiratsmarkt
Lynn Schlüter ist die neue Miss Brokser Heiratsmarkt

Lynn Schlüter ist die neue Miss Brokser Heiratsmarkt

Der Brokser Heiratsmarkt ist erst wenige Stunden alt und schon gibt es eine neue Miss. Lynn Schlüter aus Heikendorf wurde am Freitagabend im Musikladen-Zelt zur neuen Miss Brokser Heiratsmarkt gewählt. Insgesamt zehn schöne Frauen stellten sich der Jury.
Lynn Schlüter ist die neue Miss Brokser Heiratsmarkt
Junggesellen kommen unter den Hammer

Junggesellen kommen unter den Hammer

Bruchhausen-Vilsen von Regine Suling. Der Hammer kreist im Musikladen-Zelt: Am Marktdienstag, 26. August, steigt dort ab 10 Uhr die bewährte Junggesellenversteigerung. Disco-Bernhard und DJ Hendrik Treuse bringen dann fünf Männer an die Frauen.
Junggesellen kommen unter den Hammer
Melanie Müller kommt zum Brokser Heiratsmarkt

Melanie Müller kommt zum Brokser Heiratsmarkt

Bruchhausen-Vilsen - Melanie Müller kommt zum Brokser Heiratsmarkt: Das Erotik-Model legt am Sonntag, 24. August, abends im Musikladen-Zelt auf.
Melanie Müller kommt zum Brokser Heiratsmarkt
Fohlenverkaufsschau mit lohnenden Losen

Fohlenverkaufsschau mit lohnenden Losen

Bruchhausen-Vilsen - Von Dagmar Voss. Zum 19. Mal veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft der Pferdezuchtvereine um die Besamungsstation Süstedt ihre beliebte Fohlenverkaufsschau auf dem Brokser Markt – genauer auf dem Pferdemarkt, der dienstags stattfindet.
Fohlenverkaufsschau mit lohnenden Losen
Eine echte Brokser Liebesgeschichte

Eine echte Brokser Liebesgeschichte

Bruchhausen-Vilsen - Von Mareike Hahn. Sie wohnten als Kinder nur 500 Meter voneinander entfernt, und er ist ihr schon in der Schule aufgefallen: Alexandra und Marten Herzberg kennen sich fast ihr ganzes Leben lang. In ihrer Jugend waren sie Freunde, vor zehn Jahren wurden sie ein Paar.
Eine echte Brokser Liebesgeschichte
Wer wird die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“ 2014?

Wer wird die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“ 2014?

Bruchhausen-Vilsen - von Regine Suling. Sie freute sich unbändig, strahlte über das ganze Gesicht – und nahm Jury-Mitglied Oliver Lukas direkt in den Arm: Alina Moch ist die „Miss Brokser Heiratsmarkt 2013“. Wer aber wird ihre Nachfolgerin?
Wer wird die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt“ 2014?

Ressortarchiv: Programm