Wahl zur "Miss Brokser Heiratsmarkt 2016"

Auf der Suche nach der neuen Miss

+
Wer will in ihre Fußstapfen treten? Die "Miss Brokser Heiratsmarkt" aus dem vergangenen Jahr, Jessica Niebuhr (Mitte) mit der Zweit- und Drittplazierten

Bruchhausen-Vilsen - Ausstrahlung und Charme soll sie haben: die neue „Miss Brokser Heiratsmarkt.“ Die Firma „MGC-Miss Germany Corporation“ ist wieder auf der Suche nach dem hübschesten Gesicht des Marktes. Die Wahl findet am 26. August, ab 20 Uhr im Musikladen-Zelt auf dem Brokser Markt statt.

Wer sich bewerben möchte, muss die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und zwischen 16 und 28 Jahren alt sein. Außerdem sollten die Damen ledig und kinderlos sein, sowie keine Oben-Ohne- oder Nacktaufnahmen von sich gemacht haben.

Die Veranstaltung wird in mehreren Durchgängen durchgeführt. Zuerst präsentieren sich die Teilnehmerinnen in Abendmode und führen ein kurzes Interview mit dem Moderator. Anschließend treten sie in Bademode auf, worauf die Siegerehrung folgt, nachdem eine Jury die Siegerin ermittelt hat.

Die Gewinnerin qualifiziert sich mit dem Sieg für die Wahl zur „Miss Niedersachen“. Diese hat dann die Chance in der finalen Wahl „Miss Germany“ zu werden.

Die „Miss Brokser Heiratsmarkt“ gewinnt zudem unter anderem eine Handyuhr, eine Powerbank, einen Selfie-Stick, ein Bleaching und eine professionelle Zahnreinigung im Wert von 500 Euro sowie zwei Tageskarten für den Europa-Park in Rust.

Interessierte Damen können sich bei der MGC-Miss Germany Corporation anmelden. Über Telefon 0441/8008640, E-Mail s.zimmermann@missgermany.de oder online unter www.missgermany.de.

Die neue Miss Brokser Heiratsmarkt

News

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit
News

Party am Dienstag - Teil 2

Party am Dienstag - Teil 2
News

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt
News

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare