Bewerbungen weiterhin möglich

Bruchhausen-Vilsen sucht seine „Miss Brokser Heiratsmarkt“

+
In einem Durchgang präsentieren sich die Kandidatinnen in Abendgarderobe.

Br.-Vilsen - Von Regine Suling. Sie ist mittlerweile schon eine gute Tradition, die Wahl zur „Miss Brokser Heiratsmarkt“ im „Musikladen“-Zelt. Im vergangenen Jahr kürte die Jury dort die damals 26-jährige Nadine Wenderoth zur „Miss Brokser Heiratsmarkt“. In Kürze wird ihre Nachfolgerin in Bruchhausen-Vilsen gesucht.

Am Freitag, 25. August, geht die Wahl ab 20 Uhr erneut im „Musikladen-Zelt“ über die Bühne. Junge Frauen, die dabei sein und sich auf der Bühne um die Schärpe der Siegerin bewerben wollen, können sich unter der Bewerber-Hotline Tel. 0441/8008640 bei der Miss Germany Corporation in Oldenburg melden, die die Wahlen organisiert.

Bevor es kurz vor dem Brillant-Feuerwerk zur Kür der neuen „Miss Brokser Heiratsmarkt“ kommt, präsentieren sich die jungen Frauen von ihrer besten Seite – zunächst in Abendgarderobe und im zweiten Durchgang dann in knapper Bademode. Und natürlich in einem locker gestalteten Interview, in dem sie mehr über ihre Hobbies, Berufe und Interessen verraten.

Siegerin geht zur „Miss Niedersachsen“-Wahl

Wer dabei sein will, muss zwischen 16 und 29 Jahre alt, ledig und kinderlos sein, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und darf noch keine Oben-Ohne- oder Nacktaufnahmen von sich gemacht haben.

Miss-Wahl auf dem Brokser Heiratsmarkt

Die „Miss Brokser Heiratsmarkt“ qualifiziert sich automatisch für die Wahl zur „Miss Niedersachsen“ und darf mehrere Preise mit nach Hause nehmen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es im Internet unter www.missgermany.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe unterm Riesenrad: Die „Brautpaare des Jahres“

Liebe unterm Riesenrad: Die „Brautpaare des Jahres“
News

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit
News

Party am Dienstag - Teil 2

Party am Dienstag - Teil 2
News

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare