Die Rockhouse Brothers haben das Diplom zum Rocken

+
Rockhouse Brothers kommen ins Remmerzelt. 

Bruchhausen-Vilsen - Die Rockhouse Brothers spielen im Remmerzelt auf dem Brokser Heiratsmarkt in Bruchhausen-Vilsen. Am Sonntag, 24. August, sind sie ab 11 Uhr beim Frühschoppen "Dirndl trifft Lederhose". 

Vom Sat.1 Frühstücksfernsehen sind sie als „Beste Studio-Band der Welt“ ausgezeichnet worden, und wenn die Rockhouse Brothers  „on the road“ sind zeigen sie ihre Qualitäten als Live-Band.

Die Rockhouse Brothers, das sind Joey „The Saint“ (Gitarre + Gesang) und sein „Little Brother“ Jamie (Kontrabass + Gesang). In Amerika geboren und in England aufgewachsen, verfolgen die Geschwister nur ein einziges Ziel: sich mit ihrer Musik in die Herzen der Menschen zu spielen. Das gelingt ihnen so wie ihrem Schlagzeuger „The Wolfman“, der seine eigene wachsende Fangemeinde hat.

Jamie und Wolfman lernten sich im Jahr 2000 auf der Bühne von „Buddy – das Musical!“ in Hamburg kennen und gründeten 2001 gemeinsam mit Joey die Rockhouse Brothers.

Ein ganzes Jahr lang wurden die drei jeden Samstag auf Sat.1 gefeatured und sind nach wie vor sporadisch zu Gast im Frühstücksfernsehen – wenn es ihr Tourplan erlaubt!

Ungefähr 200 Konzerte spielen die sympathischen Jungs im Jahr, darunter auch gemeinsame Auftritte mit Melanie Fiona, Chris de Burgh, Roger Cicero, Chris Norman (Smokie), Max Mutzke und vielen anderen.

Ihre Art, 50er-Jahre Rock’n’Roll mit aktuellen Party-Hits zu verbinden, ist das Erfolgsrezept für jedes Event: Ob in Hamburger Reeperbahn-Clubs, in Konzerthallen, auf Musikfestivals, sogar auf Kreuzfahrten und bei TV- und Galaveranstaltungen treten die Herren auf.

News

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit
News

Party am Dienstag - Teil 2

Party am Dienstag - Teil 2
News

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt
News

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare