Remmer-Zelt

+
Fassbieranstich, Luftgitarrenwettbewerb... im Remmerzelt gibt es viele Höhepunkte.

Bunt ist das Programm im „Remmer“-Zelt: Bei Festwirt Uwe Stoffregen erfolgt am Freitag, 24. August, um 15 Uhr der offizielle Fassbier-Anstich durch den Niedersächsischen Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Gert Lindemann.

Musik machen die legendären „Bubingas“ und DJ Toddy. Die sind übrigens an allen Markttagen mit von der Partie. Während sie den Sonnabend, Montag und Dienstag ganz allein gestalten, bekommen sie am Sonntag Unterstützung: Dann spielen "Jailrock" und „The Rock House Brothers“ ab 11 Uhr zum Frühschoppen auf – direkt nach dem Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt.

Remmerzelt:

Freitag, 24. August 2011

15 Uhr Fassbieranstich und Eröffnungsfeier

Bubingas & DJ Toddy, Micha Wagner, Zeltweihe

Samstag, 25. August 2011

Bubingas & DJ Toddy, Micha Wagner, Zeltweihe

Sonntag, 26. August 2011

10 Uhr Gottesdienst
11 Uhr Familienfrühschoppen mit Jailrock und The Rock House Brothers und Luftgitarrenwettbewerb

16 Uhr Bubingas & DJ Toddy, Howard Carpendale Double, Micha Wagner, Zeltweihe

Montag, 27. August 2011

Bubingas & DJ Toddy, Micha Wagner, Zeltweihe

Dienstag, 28. August 2011

8 Uhr Frühstück mit DJ Toddy

10 Uhr Bubingas und DJ Toddy

Micha Wagner, Howard Carpendale Double

Hier geht es zum Remmerzelt im Internet

Das könnte Sie auch interessieren

News

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.