Rathkamp-Zelt

+

Das Rathkamp-Zelt hat eine langjährige Tradition auf dem Brokser Heiratsmarkt. Seit über 30 Jahren ist das Kaffee- und Bistrozelt dort eine feste Größe.

Angefangen hat alles mit gerade mal 6 mal 15 Metern. So klein war des Zelt der Rathkamps nämlich, als es das erste Mal auf dem Heiratsmarkt dabei war. Heute ist die Fläche fünf Mal so groß. Auf diesen Quadratmetern gibt es alles, was das Schlemmerherz begehrt.

Jeden Nachmittag warten leckere hausgemachte Torten und Kaffeespezialitäten, abends können sich die Besucher auf warme, deftige Leckereien freuen: Unter anderem gibt es Braten, Schnitzel, Friebel-Currywurst und Baguette. Zusätzlich gibt es den ganzen Tag kalte Erfrischungsgetränke.

Am Sonntag wird von 10 bis 11.30 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ab 11.30 Uhr Mittagstisch bereitstehen, um hungrige Marktbesucher zu verwöhnen. Neben den Gerichten vom Abend gibt es Rinderroulade mit Bratkartoffeln und Rotkohl sowie Schweinehaxe.

Dienstags wird bereits ab 8 Uhr gefrühstückt, damit sich alle für den Pferdemarkt stärken können. Ab 11.00 Uhr gibt es dann Erbsensuppe und Mittagstisch.

Info und Reservierungen unter Telefon 04252 - 1691

Das könnte Sie auch interessieren

News

Der Aufbau für den Brokser Markt läuft

Der Aufbau für den Brokser Markt läuft

Liebe unterm Riesenrad: Die „Brautpaare des Jahres“

Liebe unterm Riesenrad: Die „Brautpaare des Jahres“
News

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit
News

Party am Dienstag - Teil 2

Party am Dienstag - Teil 2

Kommentare