„Dillertal“ im neuen Gewand / „Der Bachelor“ Oliver Sanne im Musikladen

Fünf Tage Party-Volldampf

+
Beim Brokser Markt ist an allen fünf Tagen in den Festzelten Partystimmung angesagt.

Bruchhausen-Vilsen - Die Brokser Partyzeit rückt immer näher: Fünf tolle Tage lang sind die Festzelte auf dem Brokser Heiratsmarkt ein fester Anlaufpunkt für alle Feierhungrigen.

Die erleben in diesem Jahr besonders im Dillertal-Zelt von Heiner Bomhoff einige Neuerungen: Denn das Zelt wurde einer Frischzellenkur unterzogen und präsentiert sich in neuem Gewand und mit neuem Konzept – heller, frischer und freundlicher. Die Bühne rückt in die Mitte des Zeltes, das jetzt auch eine eigene Wein- und Bierecke vorhält. Ein weiterer Zugang von der Pferdemarktseite aus macht das „Dillertal“-Zelt noch besser erreichbar.

Erstmals kürt Heiner Bomhoff am Marktsamstag um 20 Uhr eine Weinkönigin. Nur einen Tag später wird der erste Brokser Bierkönig um 16 Uhr gekrönt – beide Würdenträger erhalten eine Magnumflasche Wein bzw. eine Magnumflasche Kellerbier. Wer Königin oder König werden möchte, bewirbt sich auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/Dillertal oder oder per E-Mail an info@dillertal.de.

Was noch neu ist im „Dillertal“: In einer Fotobox können sich die Gäste fotografieren lassen. Wer zwei seiner vier Bilder an eine Pinnwand heftet, kann sich die anderen beiden Fotos mitnehmen – und bekommt noch ein kostenloses Getränk dazu.

Das Programm auf der Bühne in der Zeltmitte kann sich ebenfalls sehen lassen: DJ Marc und die Band „Zack Zillis“ stehen dort am Freitag und am Sonnabend auf den Brettern. In den Sonntag starten die Gäste ab 11 Uhr mit NDR1-Moderator Lars Cohrs und einem zünftigen Frühschoppen. Von 16 bis 23 Uhr wechseln sich am Montag auf der Bühne die Bands „Rockkantine“ und die AC/DC-Tribute-Band „Black Rosie“ ab. Das Markt-Finale am Dienstag beginnt mit einem Frühstücksbüfett. DJ Marc und die Show-Band „Biba & Die Butzemänner“ sind dann für die Musik verantwortlich. Mehr zum Dillertal-Zelt...

Nur wenige Schritte weiter im Flamingo-Zelt startet der Markt am Freitag um 15 Uhr mit einem Kuchenbuffet. Ab 19 Uhr bringt DJ Westi das Zelt zum Beben, ab 20 Uhr hilft die Top 40-Band „Line Six“ dabei. Auch am Sonnabend und Sonntag sind DJ Westi und „Line Six“ für den Partyalarm im Flamingo-Zelt zuständig. Montag machen „Die Bamberger“ und DJ Paddy Stimmung.

Am Sonntag unterhalten die Kinderanimateure Angela und Wolfgang Schulz aus Barenburg ab 14.30 Uhr das Publikum, geöffnet ist das Zelt aber schon ab 11 Uhr. Auch am Montag gibt es ab 15 Uhr Unterhaltung für die Jüngsten mit dem Ehepaar Schulz. Kinderschminken und Ballonmodellage erwartet die Kids, die erstmals in diesen Jahr auch mit Spielzeugpferden das Zelt erkunden können. Am Dienstag gibt es ab 9 Uhr ein Zeltfrühstück. Die Musik liegt an diesem Finaltag in den Händen von „Line Six“, DJ Paddy und „Die Bamberger“. Mehr zum Flamingo-Zelt...

Ab ins Remmerzelt von Uwe Stoffregen: Dort startet der Brokser Heiratsmarkt am Freitag um 15 Uhr mit der offiziellen Markt-Eröffnung und dem Fass-Anstich durch Landrat Cord Bockhop. Dann stellt sich auch das „Brautpaar des Jahres“ vor. Musik machen die Bubingas, DJ Toddy und Michael Wagner. Genau diese Besetzung steht in dem Stimmungszelt auch am Sonnabend auf den Brettern.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst. Ab 11 Uhr heißt es „Dirndl trifft Lederhose-Frühschoppen“. „The Rockhousebrothers & the Brasses of Fire“ machen Mucke. Das „Brautpaar des Jahres“ zeigt sich erneut – und die Gäste erwartet der beliebte Luftgitarrenwettbewerb. Ab 16 Uhr zeichnen die Bubingas, DJ Toddy, Mr. Tiamo und Michael Wagner für die Musik verantwortlich. Bis auf Mr. Tiamo ist diese Crew auch am Montag für die Stimmung zuständig, während Mr. Tiamo zum Marktschluss am Dienstag wieder dazu stößt: Nach dem Frühstück ab 8 Uhr, bei dem DJ Toddy bereits mit von der Partie ist, wird die Stimmung im Remmerzelt wieder kochen. Mehr zum Remmerzelt...

Weiter geht es im Musikladen-Zelt von Bernhard Helmke: Die Band „G-Punkt“, DJ Hendrik Treuse und das Chaos Team machen dort am Freitag Stimmung, außerdem wird hier dann die „Miss Brokser Heiratsmarkt“ gekürt. Der Samstag steht ganz im Zeichen von „Holy Moly“, DJ Hendrik Treuse und dem Chaos Team.

Am Sonntag kommen die Damen auf ihre Kosten: „Der Bachelor“ Oliver Sanne gibt sich die Ehre. Außerdem steigt mit DJ True Beatz und DJ Track Shooter eine „House vs. Black“-Party. Die beiden DJs sind auch mit dabei, wenn am Montag die Radio Bremen Vier-Party im Musikladen-Zelt losbricht. Top-Act an diesem Abend: DJane und Reality-TV-Star Sophia Vegas Wollersheim. Das Markt-Finale am Dienstag bestreiten „Holy Moly“ und „G-Punkt“ sowie die DJs True Beatz und Track Shooter. Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse versteigern um 10 Uhr Junggesellen. Und wer mag, der kann beim Bullenreiten mitmachen. Mehr zum Musikladen-Zelt...

Im Esszimmer-Zelt beginnt am Freitag das Feiern mit DJ Benice. Von Samstag bis Montag gibt es ein Kinderprogramm mit Lina am Nachmittag, wo die Kinder ihre Zeit mit Basteln und Spielen verbringen können. Am Sonntag gibt es zum Frühschoppen Musik von „Harmonica Artist“ Christian Lemke. Um 17.30 Uhr spielt die Band „Vortex“, um 19 Uhr folgt die Partyband „Certain Souls“. Letztere werden auch am Montag und Dienstag für Stimmung im Zelt sorgen. Mehr zum Esszimmer-Zelt...

ine

Das könnte Sie auch interessieren

Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party
News

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Kommentare