Mehr Abwechslung am Dienstag

Border Collies und Indische Laufenten bereichern Fohlenschau

+
Border Collies und Indische Laufenten bringen gemeinsam mit den Pferden Abwechslung in die Fohlenverkaufsschau am Marktdienstag.

Br.-Vilsen - Von Dieter Niederheide. Eigentlich haben Fohlen des Jahrgangs 2017, Border Collies und Indische Laufenten nicht viel gemeinsam. Aber bei der Fohlenverkaufsschau im Rahmen des Pferdemarkts beim Brokser Heiratsmarkt haben sie doch eine Gemeinsamkeit: Sie alle treten am Dienstag, 29. August, auf dem Markt auf.

Die Pferdezüchter der Arbeitsgemeinschaft „Rund um die Besamungsstation Süstedt“ bereichern ihr Programm ab 9.30 Uhr erstmals mit einer Show, in der die besagten Indische Laufenten und Border Collies eine Hauptrolle spielen. Zu Gast sein wird Anne Krüger, Schäferin und Tiertrainerin aus Melle (NRW), die mit ihren Shows, in der beispielsweise ansonsten auch Walliser Schwarzhalsziegen und Pferde die Hauptrolle spielen, unter anderem bei der Chio Aachen, in Zürich, in Stockholm, in Essen und in Berlin aufgetreten ist. 

In Bruchhausen-Vilsen wird sie die Harmonie zwischen den Indischen Laufenten und ihren Hütehunden vorführen: Beispielsweise trennen sie die schwarzen Laufenten von den weißen. Hans- Heinrich Brüning, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, sagte: „Es gilt, die Fohlenverkaufsschau attraktiver zu gestalten, es wurde Zeit neben den Fohlen noch etwas mehr anzubieten.“

So kam er auf die Idee mit Anne Krüger, deren Show er schon erlebt hat. Sie wird vor der Fohlenverkaufsschau zeigen, wie ihre Border Collies die Indischen Laufenten auf dem Areal über einen Steg und von einer Ecke zur anderen dirigieren.

Fohlen aus allen Rassen 

Was die Fohlenverkaufsschau angeht, ist Hans-Heinrich Brüning überzeugt, dass etwa zwölf Fohlen den Zuschauern, darunter oft kaufinteressierte Besucher von weit her, präsentiert werden. Bislang hat sich diese Veranstaltung als ein Zugpferd für den Pferdemarkt erwiesen. 

Das war auch das Ziel, als 1995 zur Aufwertung des Pferdemarktes die Fohlenverkaufsschau startete. Im Laufe der Jahrzehnte wurden zahlreiche Fohlen bei der Verkaufsschau verkauft, und das eine oder andere hat sich im Pferdesport einen Namen gemacht.

Mit dem Pferdewissenschaftler Heinrich Behrmann hat diese Veranstaltung einen Moderator, der auch dem Laien ohne Pferdeverstand die Fohlen bei der Präsentation nahe bringt, versiert ihre Vorzüge erläutert und dabei gut unterhält. Es werden, so Hans-Heinrich Brüning, Fohlen der Rassen Hannoveraner, Westfalen, Haflinger, Friesen und sogar Fohlen von Mini-Shettys im Ring vorgeführt.

Eine Verlosung wird es auch in diesem Jahr geben und die Preise können sich sehen lassen, darunter Eintrittskarten für das Duhner Wattrennen, für die Pferdeparade in Celle sowie für einen Gala-Abend im Rahmen der Elite-Pferdeschau in Verden.

Das könnte Sie auch interessieren

Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party
News

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Kommentare