Erhöhter Brandschutz

Trotz Dürre: Feuerwerk auf dem Brokser Markt nicht in Gefahr

+
Das große Feuerwerk findet statt.

Das Feuerwerk am Freitagabend ist ein fester Bestandteil des Programms des Brokser Heiratsmarktes. Trotz der anhaltenden Trockenheit ist das Großfeuerwerk ab 22 Uhr nicht in Gefahr.

Dies erklärte Marktmeister Ralf Rohlfing. Er antwortet damit auf mehrere Anfragen bezüglich des Feuerwerks, die via Facebook das Brokser-Markt-Team in den vergangenen Tagen erreichen. Man sei in engem Austausch mit den Feuerwerkern und der Feuerwehr, um einen ausreichenden Brandschutz zu gewährleisten. Dort, wo es nötig sei, werden Grünflächen bewässert.

Der große Vorteil des Marktplatzes sei, dass größere Waldflächen nicht in der Nähe zu finden sind. Gleichzeitig gehen die aktuellen Wettermodelle von einer Abkühlung um rund zehn Grad und möglichem Regen aus.

Das Brillant-Feuerwerk steht in diesem Jahr unter dem Motto „Rendezvous der Sterne“.

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Darum macht der Brokser Markt Spaß - unser Fazit

Darum macht der Brokser Markt Spaß - unser Fazit

Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt

Brokser Heiratsmarkt am Dienstag

Brokser Heiratsmarkt am Dienstag

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare