23.-27. August 2019

Vor dem Durchdrehen das Festdrehen

+

Die „Fünfte Jahreszeit“ in Bruchhausen-Vilsen geht in einer Woche ins 374. Jahr. Bis dahin gibt es auf dem rund neun Hektar großen Marktgelände noch einiges zu tun.

Rund 50 Aussteller sind schon da, etliche reisen in den kommenden Tagen noch an. Denn etwa 540 Zulassungen hat Marktmeister Ralf Rohlfing erteilt. Auf dem Marktplatz wird derzeit kräftig gewerkelt – sowohl an den Fahrgeschäften als auch an den Zelten. Neben diesen finden auch gewerbliche Aussteller in den Gewerbezelten und auf den Freiflächen ihren Platz. Außerdem gibt es zahlreiche Imbissstände, die „Pötte und Pannen“-Meile und den Pferdemarkt. Bis dahin heißt es: Der Countdown läuft. Bis am Freitag, 23. August, Fleckenbürgermeister Lars Bierfischer um 15 Uhr am Denkmal den fünftägigen Heiratsmarkt eröffnet. vik, Foto: Vivian Krause

Das könnte Sie auch interessieren

Brokser Heiratsmarkt Dienstagabend

Brokser Heiratsmarkt Dienstagabend

Brokser Heiratsmarkt: Bullenreiten am Dienstag

Brokser Heiratsmarkt: Bullenreiten am Dienstag

Pferdemarkt und Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt und Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellenversteigerung im Musikladen auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellenversteigerung im Musikladen auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare