Erlös aus Fußballspiel

Schausteller spenden 1130 Euro an Löwenherz

+
Jens Hannekum (links) vom Kinderhospiz Löwenherz mit (von links) den Schaustellern Otto Cornelius und Daniel Steiger, Gemeindedirektor Bernd Bormann, Marktmeister Ralf Rohlfing, Hermann Hamann vom Marktausschuss sowie den Schaustellern Fredi Steiger, Sascha Schau und Dirk Koenig.

Br.-Vilsen - Die Schausteller des Brokser Heiratsmarkts haben ein Herz für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Sie spendeten der Einrichtung 1 130 Euro.

Das Geld stammt aus dem Getränkeverkauf beim Fußballspiel „Schausteller versus Rathaus-Team“, das vergangene Woche Mittwoch stattfand. 

Jens Hannekum vom Kinderhospiz Löwenherz nahm die Spende am Montagnachmittag von den Schaustellern Otto Cornelius und Daniel Steiger, Gemeindedirektor Bernd Bormann, Marktmeister Ralf Rohlfing, Hermann Hamann vom Marktausschuss sowie den Schaustellern Fredi Steiger, Sascha Schau und Dirk Koenig entgegen.

mah

Das könnte Sie auch interessieren

News

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.