Polizei-Bilanz

Vier Körperverletzungen und 20 Platzverweise am Markt-Dienstag

Bruchhausen-Vilsen - Vier Körperverletzungen und rund 20 Platzverweise  lautet die Polizei-Bilanz des insgesamt friedlichen Brokser-Markt-Dienstags. Zwei alkoholisierte Frauen wurden auf dem Marktgelände von Beamten schlafend gefunden.

Wie die Polizei berichtet, kam es mit zunehmender Alkoholisierung der Gäste vermehrt zu Straftaten. Unter den Platzverweisen war eine Person, die grundlos Polizisten beleidigte. Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen, der zunächst Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes mit Steinen bewarf und später bei der Polizei ebenfalls Widerstand leistete. Die schlafenden Frauen konnten übrigens mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Heimweg antreten.

Der Marktmontag verlief hingegen aus Sicht der Polizei deutlich friedlicher. Es wurden drei Körperverletzungen, ein Diebstahl und zwei Platzverweise verzeichnet.

Rubriklistenbild: © Oliver Siedenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Darum macht der Brokser Markt Spaß - unser Fazit

Darum macht der Brokser Markt Spaß - unser Fazit

Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellen-Versteigerung auf dem Brokser Heiratsmarkt

Brokser Heiratsmarkt am Dienstag

Brokser Heiratsmarkt am Dienstag

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare