Landwirtschaft und Klimawandel: Landvolk Mittelweser verlost Urlaub auf dem Bauernhof

+
Landvolk-Vorstandsmitglieder Dr. Hans-Christian Hanisch (links) und Wilken Hartje im Gespräch mit Sykes Bürgermeister Dr. Harald Behrens (Mitte) während der Ausstellung im März im Syker Rathaus.

Wie wird die landwirtschaftliche Produktion vom Klima beeinflusst? Welche ökonomischen Auswirkungen hat das Klima auf die Verbraucher und was tragen die Landwirte zum Klimaschutz bei?

Diese Fragen beantwortet die Ausstellung „Landwirtschaft und Klimawandel“ der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e. V. (FNL), die das Landvolk Mittelweser an seinem Stand auf dem Brokser Heiratsmarkt zeigt. Auf 16 Aufstellern werden dort die Zusammenhänge von Landwirtschaft und Klimawandel einfach und verständlich dargestellt.

Neben Zahlen und Daten zum Klimawandel wird dort beispielsweise erklärt, was die moderne Landwirtschaft zum Schutz des Klimas beiträgt und welche Herausforderungen es für die Zukunft anzunehmen gilt. Im Rahmen der Ausstellung verlost das Landvolk unter allen Gewinnspielteilnehmern zwei Übernachtungen mit der Familie (max. vier Personen) auf einem von gut 300 Ferienhöfen in Niedersachsen.

Zu beantworten ist folgende Frage: Wie viele Kilometer kann ein PKW mit Biogas von einem Hektar Mais fahren?

Wer eine Postkarte mit der Antwort an Landvolk Mittelweser, Stichwort: Klimawandel, Vor dem Zoll 2, 31582 Nienburg, sendet oder im Internet auf www.landvolk-mittelweser.de teilnimmt, hat neben der Reise die Chance auf zahlreiche Gutscheine in Hofläden und Hofcafés der Region.

Einsendeschluss ist Montag, der 29. August.

tb

Das könnte Sie auch interessieren

Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party
News

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Kommentare