Nah dran am Bürger

Bruchhausen-Vilsen - Um mit der Bevölkerung noch stärker ins Gespräch zu kommen, legt das Landvolk Mittelweser seinen inhaltlichen Schwerpunkt auf dem Brokser Heiratsmarkt vom 22. bis 26. August auf die Aktion „Bauer sucht Besucher“.

Die ist Anfang des Jahres gestartet und bietet seitdem kontinuierlich Einblicke in die landwirtschaftlichen Betriebe der Region. Milchviehhalter und Schweinemäster, Spargelbauern und Hühnerhöfe zogen bislang mit, um bewusst klein gehaltenen Besuchergruppen einen authentischen Eindruck zu vermitteln und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Fragen direkt und ohne Umschweife zu stellen. Um diese Aktion weiter ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken, haben die Besucher auf dem Stand des Landvolk Mittelweser im Gewerbezelt in Bruchhausen-Vilsen die Möglichkeit, sich Info-Karten mitzunehmen oder gleich vor Ort ihr Interesse an einem Hofbesuch zu bekunden. Daneben bietet das Landvolk Mittelweser Abwechslung mit Wissens- und Geschicklichkeitsspielen und jeder Menge Informationen rund um die Landwirtschaft. (ine)

Das könnte Sie auch interessieren

News

Viele Schausteller sind schon da

Viele Schausteller sind schon da
News

Der Aufbau für den Brokser Markt läuft

Der Aufbau für den Brokser Markt läuft

Liebe unterm Riesenrad: Die „Brautpaare des Jahres“

Liebe unterm Riesenrad: Die „Brautpaare des Jahres“
News

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Kommentare