Augen auf beim Marktbesuch

+
Dieses Jahr direkt am Denkmal - der Polyp.

Bruchhausen-Vilsen - Wenn am Freitagnachmittag die ersten Besucher über den Brokser Heiratsmarkt schlendern und gleich einmal ihre bevorzugten Fahrgeschäfte zielstrebig ansteuern, dürfte der eine oder andere vielleicht ein wenig irritiert und suchend nach dem Karussell Ausschau halten.

„Einige Fahrgeschäfte haben in diesem Jahr neue Standplätze erhalten“, sagt Marktmeister Ralf Rohlfing. Derartige Umzüge seien nichts Ungewöhnliches und erfolgen alljährlich, betont er. Ziel sei es, das Marktbild jeweils leicht zu verändern, um die Attraktivität des Marktes zu erhalten. Gleichwohl seien die Veränderungen aktuell etwas zahlreicher. So ist der Break Dancer auf dem diesjährigen Brokser Markt in der Bormann-Allee gegenüber dem Remmer-Zelt zu finden. Dafür sind Polyp und Rock Express an das Denkmal herangerutscht. Auch die Crazy Mouse hat einen neuen Standort gegenüber dem Riesenrad erhalten. Und der Kinder-Autoscooter – The Rallye Master – steht nun in der Peters-Allee.

mab

Der Plan zum Brokser Heiratsmarkt

Das könnte Sie auch interessieren

News

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.