Dr. Jan Arning trägt Schal und Zylinder

Gemeindedirektor gibt Heiratsvermittler bekannt

Das Geheimnis um den Heiratsvermittler ist gelüftet: Dr. Jan Arning, Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetags (NST), übernimmt in diesem Jahr das Amt des „Heiratsvermittlers honoris causa“ (zu Deutsch: ehrenhalber) beim Brokser Heiratsmarkt. Das teilte Gemeindedirektor Bernd Bormann am Dienstag mit.

Neben den weißen Handschuhen, dem weißen Schal, der wuchtigen Kette und dem schwarzen Zylinder trägt der Heiratsvermittler auch die Verantwortung für den Fass-Anstich im Remmerzelt. Er steht während der Eröffnung des Volksfests am Freitag, 24. August, um 15 Uhr auf dem Marktplatz neben Fleckenbürgermeister Lars Bierfischer.

Der Niedersächsische Städtetag ist ein kommunaler Spitzenverband mit Sitz in Hannover. 127 Städte, Gemeinden und Samtgemeinden sind Mitglied, darunter auch Bruchhausen-Vilsen. Arning ist seit 2017 Hauptgeschäftsführer des Städtetags. Vorher war der Jurist bereits drei Jahre Geschäftsführer des NST gewesen, davor hatte er als Leitender Ministerialrat in der Niedersächsischen Staatskanzlei agiert. 

mah/neu

Das könnte Sie auch interessieren

Freizeitpark auf dem Brokser-Markt-Gelände nimmt Form an

Freizeitpark auf dem Brokser-Markt-Gelände nimmt Form an

Brokser Heiratsmarkt Dienstagabend

Brokser Heiratsmarkt Dienstagabend

Brokser Heiratsmarkt: Bullenreiten am Dienstag

Brokser Heiratsmarkt: Bullenreiten am Dienstag

Pferdemarkt und Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt und Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare