1. Brokser Heiratsmarkt
  2. Heiratsmarkt
  3. News

Fünf Tage Party: Brokser Markt 2018 mit drei Böllerschüssen eröffnet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan Dirk Wiewelhove

Kommentare

null
Der neue Heiratsvermittler h. c. Dr. Jan Arning hat den Brokser Heiratsmarkt eröffnet. © Hinze

Br.-Vilsen - Der Brokser Markt ist eröffnet. Mit drei Böllerschüssen ist am Freitagnachmittag das Treiben auf dem Marktplatz eingeläutet worden.

Die kommenden fünf Tage stehen im Luftkurort Bruchhausen-Vilsen im Zeichen von rasanten und familienfreundlichen Fahrgeschäften, des Dufts von gebrannten Mandeln oder Schmalzkuchen und reichlich Party für Jung und Alt. 

Gemeindedirektor Bernd Bormann begrüßte am Denkmal mit Fleckenbürgermeister Lars Bierfischer den neuen Heiratsvermittler h. c. Dr. Jan Arning. Der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetags hüllte sich in den weißen Schal, trug die wuchtige Kette und den Zylinder. 

Wer Kompromisse unter den 127 Kommunen in Niedersachsen aushandeln und gleichzeitig als Jurist Eheverträge aufsetzen könne, sei bestens als Heiratsvermittler geeignet, erklärte Bormann. Lars Bierfischer gab um 15.25 Uhr das Signal für die drei Böllerschüsse, die unerwartet rasch aufeinander folgten und das Markttreiben eröffneten. 

Im Anschluss lief der Heiratsvermittler unter Begleitung der Musiktruppe Bubingas ins Remmerzelt. Dort nahm sich Dr. Jan Arning den Hammer und schlug mit zwei Schlägen das Heiratsbräu an. Das Bier fließt, die Buden sind offen: Kommt alle nach Bruchhausen-Vilsen!

Der Brokser Markt findet vom 24. bis 28. August auf und rund um dem Marktplatz in Vilsen statt. Erster Höhepunkt ist am Freitag um 20 Uhr die Wahl zur Miss Brokser Markt im Musikladen und das anschließende Brillant-Feuerwerk um 22 Uhr. 

jdw

Auch interessant

Kommentare