Schnelle Fahrten, scharfe Schoten

+
Auch die Jugendredaktion „chili“ der Mediengruppe Kreiszeitung plant einen Großanschlag auf die Nerven der Marktbummler

Br.-Vilsen - Selten sind Menschen so scharf darauf, sich in einen Schockzustand versetzen zu lassen, wie auf dem Rummel. Sie steigen in die wildesten Schüttelmaschinen, lassen sich orientierungslos schaukeln oder in schwindelerregende Höhen katapultieren.

Diese Mischung aus Panik, Magenkrämpfen und Höhenangst empfinden sie als Riesenspaß - absurde Kirmeswelt.

Damit auch der letzte knallharte Karussellfahrer zu seinem verdienten Atemstillstand kommt, unterstützt die Jugendredaktion "chili" die Schausteller auf dem Brokser Markt.

Die Jugendreporter verteilen am Eröffnungstag an Fahrgäste im Teenageralter höllenscharfe chili-Schoten, die während der gesamten Fahrt zwischen die Zähne geklemmt werden müssen. Wer versehentlich drauf beißt – naja, Pech gehabt...

Das könnte Sie auch interessieren

Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party
News

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Kommentare