Fohlenverkaufsschau: Heinrich Behrmann präsentierte neun Jungtiere

Hoher Besuch aus Australien

Die Züchter mussten sich mächtig ins Zeug legen, um mit den Tieren bei der Präsentation mitzuhalten.

Bruchhausen - BR.-VILSEN (nie). Hohen Besuch bekam gestern die Fohlenverkaufsschau. Rachel Whiting, Vizepräsidentin des australischen Hannoveraner Verbandes, ihr Gatte Adrian und Reiterin Sharon Cox ließen es sich nicht nehmen, im Zuge ihrer Reise durch das Land der Hannoveraner-Zucht in Bruchhausen-Vilsen vorbei zu schauen.

Interesse sollen sie an einem Hengstfohlen von Sancisco gezeigt haben. Das Tier gehört zwar einer Münchnerin, steht aber in Ochtmanien im Stall von Hans-Heinrich Brüning, Vorsitzender des Hannoveraner Bezirksverbandes und der Arbeitsgemeinschaft der Pferdezuchtvereine um die Besamungsstation Süstedt.

Die Preise für die vorgestellten neun Fohlen sollen laut Brüning zwischen 3 500 und 5000 Euro gelegen haben. Moderator und Hippologe Heinrich Behrmann erklärte, dass die Interessenten sich zunächst bei der Vorstellung im Ring orientierten. Die Verhandlungen über den Kauf der Tiere fänden unter vier Augen am Pferdeanhänger statt. Zwar habe es in diesem Jahr nur eine geringe Anzahl an Fohlen gegeben, dafür seien diese aber von hoher Qualität gewesen, sagte der Fachmann. Hilmar Buschmann, Vorsitzender des Bassumer Pferdezuchtvereins Freudenburg , verwies in diesem Zusammenhang auf die überregionalen Großveranstaltungen mit Verkaufsschauen in Verden und Loccum. Dort seien Züchter aus den Vereinen der Arbeitsgemeinschaft zahlenmäßig stark vertreten gewesen. Dennoch sei Bruchhausen-Vilsen ein gutes Aushängeschild für die Hannoveraner. Brüning unterstrich, dass man über ein Rahmenprogramm nachdenken müsse. Die von Heinrich Behrmann vorgestellten Fohlen stammten von ausgesuchten Beschälern und hochprämierten Stuten ab. Bemerkenswert hoch war die Anzahl von interessierten Zuschauern und Fachleuten.

Video

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Party am Dienstag - Teil 2

Party am Dienstag - Teil 2

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare