Viele Jugendliche wollten Fußballprofi sehen

Autogrammstunde mit Jan Rosenthal

Viele Jugendliche kamen, um Jan Rosenthal (Mitte links) zu sehen.

Bruchhausen - BR.-VILSEN (os) Jan Rosenthal, Mittelfeldspieler beim Bundesligaverein Hannover 96, kam gestern zur Autogrammstunde am Energiemobil der „E.ON avacon“.

Viele Jugendliche wollten den aus Sulingen stammenden Fußballprofi einmal live erleben, welcher sich sichtlich über die vielen Fans freute. Eigentlich habe er gedacht, dass auf dem Heiratsmarkt mehr Werder-Fans zufinden seien. Als er in die Runde fragte „Seid ihr auch Hannover-Fans?“, stimmten die Jungen und Mädchen gleich im Chor den Hannover 96-Schlachtruf an.

Das könnte Sie auch interessieren

News

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.