Brokser Heiratsmarkt 2017 vom 25.-29. August

+

Bruchhausen-Vilsen - Der Brokser Heiratsmarkt 2016 ist Geschichte. Es liegen fünf tolle Tage mit Party und Spaß hinter uns. Doch das schöne an der Zeit nach dem Markt: Es kann sich schon wieder auf den nächsten gefreut werden. Ganz nach dem Motto: Nach dem Markt ist vor dem Markt.

Während die letzten Schausteller noch am Abbauen sind, steht schon der nächste Termin fest. 2017 wird in Bruchhausen-Vilsen vom 25. bis 29. August die fünfte Jahreszeit gefeiert.

Dann kann wieder, wie in diesem Jahr, fünf Tage durchgetanzt werden. Ob nun beim Frühschoppen im Remmerzelt, Tanzen im Flamingo oder Schlager im Dillertalzelt. Und bestimmt wird auch 2017 wieder ein C-Promi wie Sophia Wollersheim im Musikladen-Zelt anzutreffen sein.

Die zahlreichen Fahrgeschäfte werden wieder für Spaß und Action sorgen. Ob Klassiker wie der Break Dancer oder Polyp oder interessante neue Karussells, die die nächste Herausforderung stellen -für jeden wird etwas dabei sein.

Es werden auch 2017 wieder Pferde per Handschlag verkauft, Junggesellen versteigert und Hochzeiten geschlossen werden - auch wenn es sich dabei ‚nur‘ um eine Spaßtrauung handelt. Nadine Wenderoth, die „Miss Brokser Heiratsmarkt“ 2016, wird eine Nachfolgerin bekommen und auch ein neues Paar des Jahres wird ausgewählt werden.

Und dann kann wieder durch die Reihen geschlendert, Bratwurst und Eis wie Sahne gegessen, in der Geisterbahn gegruselt und in den Zelten gefeiert werden. Denn dann ist schließlich die fünfte Jahreszeit in Bruchhausen-Vilsen!

Der Markt von oben

So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Müller
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung / Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing
So ist der Brokser Markt von oben. © Mediengruppe Kreiszeitung/Rohlfing

Party am Freitag

Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Me diengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreis zeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Party auf dem Brokser Heiratsmarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengru ppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers
Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagmorgen zum traditionellen Pferdemarkt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ehlers

Junggesellenversteigerung auf dem Brokser Markt

Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jan tje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Medie ngruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje E hlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengrup pe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Herren unterm Hammer: Am Dienstag ab 10 Uhr standen wieder die alleinstehende Herren aus der Region zum "Kauf". Bei der Junggesellen-Versteigerung im „Musikladen-Zelt“ brachten Wirt Bernhard Helmke und DJ Hendrik Treuse sechs Männer an die Frau, die sich zuvor in drei Spielrunden von ihrer besten Seite präsentieren durften. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers

Miss-Wahl auf dem Brokser Heiratsmarkt

Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitun g / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Traditionell wird am ersten Abend des Brokser Heiratsmarktes die neue Miss gewählt. Hier die Bilder der Wahl. In der ersten Runde zeigten sich sechs Mädels in Abendmode und beantworteten dem Moderator ein paar Fragen. In der zweiten Runde präsentierten sich die Frauen im Bikini. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Der Aufbau des Heiratsmarktes beginnt

Der Aufbau des Heiratsmarktes beginnt

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Kommentare