17-Jähriger und 20-Jähriger geraten aneinander

Bruchhausen-Vilsen - In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es auf dem Gelände des Brokser Heiratsmarktes zu einer Auseinandersetzung, die die Polizei unter Einsatz von Pfefferspray beendete.

Nach Angaben der Polizei aus Syke kam am es Freitag um 23.45 Uhr  auf dem Gelände Brokser Heiratsmarktes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, in deren Verlauf ein 17-jähriger aus Weyhe von einem 20-jährigen aus Hoya mehrfach geschlagen wurde. Die Auseinandersetzung konnte letztlich erst von Polizeibeamten unter Einsatz von Pfefferspray beendet werden. Der Täter wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Zu einer weiteren Auseinandersetzung am Samstag gegen 2.30 Uhr auf einem der Parkplätze am Gelände des Brokser Heiratsmarktes. Zwei 18- und 20-Jährige wurden von zwei Unbekannten geschlagen und getreten. Eine entsprechende Strafanzeige wurde aufgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Brokser Heiratsmarkt Dienstagabend

Brokser Heiratsmarkt Dienstagabend

Brokser Heiratsmarkt: Bullenreiten am Dienstag

Brokser Heiratsmarkt: Bullenreiten am Dienstag

Pferdemarkt und Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt und Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellenversteigerung im Musikladen auf dem Brokser Heiratsmarkt

Junggesellenversteigerung im Musikladen auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare