1. Brokser Heiratsmarkt
  2. Heiratsmarkt
  3. News

Der Biomarkt kommt wieder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fernseh-Köchin Barbara Stadler (rechts) aus Martfeld-Hollen bereitete auf dem Biomarkt live ein Gericht zu. - Foto: Jantje Ehlers
Fernseh-Köchin Barbara Stadler (rechts) aus Martfeld-Hollen bereitete auf dem Biomarkt live ein Gericht zu. - Foto: Jantje Ehlers

Br.-Vilsen - In diesem Jahr gab es zum ersten Mal eine Biomeile auf dem Brokser Heiratsmarkt. Zu finden war diese an den ersten drei Markttagen auf dem Pferdemarkt-Gelände. In der Mitte des Areals war die Bühne, unter einem Zeltdach positioniert, drumherum die verschiedenen Anbieter und ein Aktionszelt.

In aller Ruhe konnten die Besucher dort vorbeischauen und sich informieren. Neben dem „Q-Mobil – die rollende Rinderrevue“, in der Kinder und Erwachsene Einblicke ins Leben der Rinder bekamen, gab es Musik, verschiedene Leckereien, ein Kinderschminken, eine Filzwerkstatt, eine Bastelstation sowie echte Tiere zum Schauen und Streicheln. Auch eine Kochshow und eine Käseschule standen auf dem Programm.

Die Biomeile soll laut Marktmeister Ralf Rohlfing auch im kommenden Jahr wieder Teil des Brokser Heiratsmarkts sein.  vik

Auch interessant

Kommentare