Schnelle Touren, scharfe Schoten

+
Auch die Jugendredaktion „chili“ der Mediengruppe Kreiszeitung plant einen Großanschlag auf die Nerven der Marktbummler

Temporausch im „Take Off“, Grusel in der Geisterbahn, schwindeliger Höhenflug im „Projekt 1“ oder radikales Komplettdurchschütteln im „Breakdancer“ – die Fahrgeschäfte auf dem Brokser Markt fordern starke Nerven. Aber nicht nur die Karussells.

Auch die Jugendredaktion „chili“ der Mediengruppe Kreiszeitung plant einen Großanschlag auf die Nerven der Marktbummler – und zwar auf alle Nerven, angefangen mit den Geschmacksnerven im Mund. Am Eröffnungstag werden sich die „chili“-Reporter deshalb vor mehreren Karussells herumtreiben und scharfe chili-Schoten verteilen, die die Opfer der Aktion die ganze Fahrt über im Mund behalten müssen.

chili auf dem Brokser Markt

Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team
Draufbeißen und durch: Wenn gestern die Jugendlichen in den Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt mit hochrotem Kopf und verzerrtem Gesicht ihre Runden drehten, dann lag das nicht unbedingt an der Geschwindigkeit oder den fiesen Loopings. Denn das chili-Team war auf dem Markt unterwegs: Nele Fornaçon, Vanessa Lange, Sina Kaddari, Tobias Kortas und Julia Telis aus der Jugendredaktion verteilten chili-Schoten unter den Besuchern. In den Fahrgeschäften hieß es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten. © Mediengruppe Kreiszeitung / chili-Team

Da bekommt das Wort „Höllentritt“ noch mal eine ganz neue Dimension. Dunkelrote Gesichtsfarbe und Schnappatmung sind garantiert. Da bleibt kein Auge trocken – weder bei den Fahrgästen noch bei den Zuschauern.

miu

Das könnte Sie auch interessieren

News

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.