Der Polyp

Als eines der ältesten Rundfahrtgeschäfte ist der Polyp auf fast jedem Jahrmarkt zu finden. 40 Personen können in den 20 Gondeln Platz nehmen.

 Von der Aufmachung her ein attraktives, von der Fahrt atemberaubendes Rundfahrgeschäft, nicht nur für die Jugend. Durch den rotierenden Mittelbau und Kreiseln der Gondeln entsteht eine große Fliehkraftwirkung, die Gondeln werden nach außen geschleudert. Bei diesem Bewegungsvorgang erfährt der Fahrgast durch Liften der Arme einen zusätzlichen Höhenflug. Nervenkitzel inbegriffen!

Die effektvolle Lichtanlage und aufwändige Bemalung sorgen für den optischen Reiz der Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

News

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.