High Impress

+
High Impress: Die Fahrgäste erleben eine einzigartige und rasante Fahrt, bei der viele verschiedene Bewegungen ineinander übergehen.

„Das schnellste Rundfahrgeschäft, das es gibt“, ist nach Auskunft von Frank Oberschelp die zweite Neuheit auf dem Brokser Heiratsmarkt: „High Impress“.

Höchst beeindruckt sollen die Fahrgäste hier vom Tempo sein. In der „Bratpfanne“, wie Fans die Drehscheibe am langen Ausleger nennen, schwingen die Gondeln frei auf einer beweglichen Scheibe, die sich während der Fahrt bis zu zwölf Meter hoch schräg stellt. „Jede Fahrt ist anders, je nachdem, wie die Gondeln besetzt sind“, erklärt er. Ein Spaß, der vor allem bei Jugendlichen gut ankommt. Hier geht es nicht über Kopf, aber beachtliche 4 g wirken auf den Körper ein.

An den Reglern und damit Herr über Tempo und Fahrspaß: Inhaber Frank Oberschelp. Im sechsten Jahr ist der Spross einer Schaustellerfamilie mit diesem Fahrgeschäft in ganz Deutschland unterwegs. „Wir haben viele Stammplätze, weil ,High Impress’ so beliebt ist“, plaudert er. Er freue sich, dass Bruchhausen endlich auch auf seiner Route liegt.

Technische Daten:

Front: 18,00 m

Tiefe: 16,00 m

Höhe: 12,00 m Anschluss: 150 kW

Das könnte Sie auch interessieren

Video
News

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern

Das Heiratsmarkt-Fazit - in drei Wörtern
Video
News

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Brokser Heiratsmarkt begeistert die Besucher

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party

Junggesellen-Versteigerung im „Beck's Zelt“ und Party
News

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstagabend beim Brokser Heiratsmarkt

Kommentare