Die große Übersicht

Alle Fahrgeschäfte auf dem Brokser Heiratsmarkt 2013

+
Auf dem Brokser Heiratsmarkt herrscht in buntes Treiben, dass in der Nacht von einem Lichtermeer umgeben ist.

Bruchhausen-Vilsen - Nervenkitzel im Karussell über Kopf oder doch lieber in einem verrückten Haus durch Spiegellabyrinthe und drehende Tonnen laufen: Auf dem Brokser Heiratsmarkt in Bruchhausen-Vilsen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

18 verschiedene Attraktionen zum Fahren, Laufen oder Rutschen sind dieses Jahr auf dem Brokser Heiratsmarkt vertreten, dazu kommen noch 13 Fahrgeschäfte speziell für die Kleinsten.

In Bruchhausen-Vilsen ist damit für jeden Geschmack etwas dabei, ganz egal ob man es lieber lustig oder rasant mag.

Die Fahrgeschäfte auf dem Brokser Heiratsmarkt

Flash: Der Flash ist eines der wohl aufregensten Fahrgeschäfte auf dem Brokser Heiratsmarkt. Nur wer schwindelfrei ist, sollte hier einsteigen.

Disco Driver: Für den Disco Driver ist es ein Heimspiel. Die Schausteller Familie um Willi Stummer kommt aus Bruchhausen-Vilsen. Der Autoscooter zieht mit seinen blinkenden Lichtern vor allem Teenager an. Mitfahren kann natürlich trotzdem jeder.

Polyp: Der Polyp ist ein Klassiker und sollte auf keinem Jahrmarkt fehlen. Pro Fahrt können hier 40 Fahrgäste Platz finden und sich in den Gondeln den Wind um die Nase wehen lassen.

Project 1: Auch für Project 1 sollte man besser einen stabilen Magen und auf keinen Fall Höhenangst haben. 23 Meter in der Luft hat das Fahrgeschäft einen Winkel von 120 Grad zum Boden.

Katz&Maus: Die klassische Achterbahn nimmt ihre Besucher mit auf eine rasante Berg- und Talfahrt auf einer Länge von knapp 400 Metern. Festhalten!

Verrückte Farm: Auf drei Stockwerken geht es für die Besucher über wackelnde Böden, vorbei an drehenden Tonnen, durch eine Röhrenrutsche und vorbei an vielen weiteren Hindernissen. Ein Spaß für die ganze Familie.

Break Dancer - Das Original: Über 26 Jahre ist es her, dass der Break Dancer auf der Bremer Osterwiese das erste Mal die Besucher begeisterte. Daran hat sich bis heute nichts geändert, wenn die Gondeln anfangen, sich zu drehen.

Around the World: Auf ein großes Volksfest gehört ein großes Riesenrad. Auch dieses Jahr ist auf dem Brokser Heiratsmarkt wieder das Riesenrad der Familie Cornelius zu bewundern, dass seinen Fahrgäste in 40 Metern Höhe einen tollen Ausblick bietet.

Time Factory: Durch ein Spiegellabyrinth und über wackelnde Böden geht es für die Besucher der Time Factory. Auf zwei Etagen gilt es den Weg aus dem Fun-House wieder hinaus zu finden.

Skipper: Wer hier einsteigt, sollte Seefest sein. Mit seinen schunkelnden Bewegungen erinnert die Fahrt im Skipper an die auf einem Schiff mit starkem Wellengang.

Top In: Moderne Lichteffekte und laute Musik locken die Fans des Autoscooters an. Bei der Fahrt kann dann wieder geflitzt und gerempelt werden.

Hanslas Spukschloss: Eine Geisterbahn darf auf einem Jahrmarkt natürlich nicht fehlen. Alle die sich gern gruseln und erschrecken lassen, sind hier genau richtig.

Barock-Flieger: Nostalgie pur: Im Kettenkarussell kann neben einer Fahrt in den Sitzen auch das aufwendig verzierte und liebevoll gestaltete Äußere des Barock-Fliegers genossen werden.

Rock Express: Der Rock Express gehört fast schon zum Inventar des Heiratsmarkts. Die Wellen-Fahrt gehört zu den schnellsten in Europa.

Turbo Force: 16 Personen können hier Platz nehmen und sich gut festhalten - mit bis zu 100 Stundenkilometer Fahrtgeschwindigkeit gehört der Turbo Force zu den schnellsten Attraktionen auf dem Heiratsmarkt.

Time Visitor: Wir hier einsteigt, muss sich auf einiges gefasst machen. Der Time Visitor nimmt euch mit auf eine Reise durch die Zeit.

Piratenrutsche: Eine flotte Rutschfahrt macht jung und alt gleichermaßen Spaß und kommt in Sachen Jahrmarkt-Trends nie aus der Mode.

Für die Kleinsten: Auch für die kleinen Besucher des Heiratsmarkts ist gesorgt. 13 Fahrgeschäfte speziell für das junge Klientel finden sich auf dem Marktgelände.

Unter anderem die Western-Reitbahn: Ein Klassiker auf jedem Jahrmarkt - die Ponyreitbahn. Immer noch bringt es Kinderaugen zum Leuchten, wenn sie eine Runde auf dem Pferderücken drehen dürfen.

Das waren die Fahrgeschäfte im letzten Jahr

Die Karussells auf dem Brokser Heiratsmarkt

Das könnte Sie auch interessieren

News

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit
News

Party am Dienstag - Teil 2

Party am Dienstag - Teil 2
News

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt

Pferdemarkt auf dem Brokser Heiratsmarkt
News

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party am Dienstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommentare